Magdeburg: Zoo hebt Ticketpreise an

Inflation sorgt für gestiegene Kosten

Der Magdeburger Zoo hebt die Ticketpreise an. Ab März zahlen Erwachsene 2,50 € mehr – damit liegt der Ticketpreis hier bei 17,50 €. Senioren zahlen künftig 13 und Jugendliche 9 €. Zoogeschäftsführer Dirk Wilke begründete die Entscheidung mit der Inflation, die sich vor allem bei den Energiekosten und beim Einkauf von Futtermitteln bemerkbar mache. Diese gestiegenen Kosten müssen nun durch höhere Eintrittspreise aufgefangen werden. Beim freien Eintritt für Kinder bis 12 Jahre bleibt es aber weiterhin.

Anzeige
Seite teilen