Rosen

Geschenke zum Valentinstag

Millionen Rosen für’s SAW-Land

Rote Herzen, pinke Verpackungen und haufenweise Kitsch. 
Leute, falls es bisher irgendwie an euch vorbeigegangen ist: Valentinstag steht vor der Tür. 
Seid ihr auch schon ganz hektisch auf der Suche nach einem Geschenk?

Das beliebteste Geschenk in Sachsen-Anhalt sind die Blumen. Bedeutet, die Floristen im Laden haben zurzeit gut zu tun. 
In ihre Läden kommen in diesen Tagen hauptsächlich Männer, die verschenken nämlich statistisch gesehen immer noch am liebsten Blumen. Rosen, um genau zu sein. Rund 40 % aller Blumenverkäufe zum Valentinstag sind Rosensträuße. Die Tulpe liegt auf Platz zwei in Sachen Beliebtheit.
In der Woche um den 14. Februar geben die Deutschen doppelt so viel Geld für Schnittblumen aus, wie normalerweise. 36 Euro sind das im Schnitt für einen Strauß. 
Voriges Jahr wurden im Februar übrigens mehr als vier Millionen Rosen nach Sachsen-Anhalt importiert, die hatten wiederum einen Wert von 1,2 Millionen Euro. 
Allerdings ist die klassische rote Rose gar nicht der Verkaufsschlager dieses Jahr. 
Das ist ein Strauß aus pfirsichfarbenen Rosen mit dem Namen „Peach Fuzz“, was irgendwie nach sommerlichem Getränk klingt.
So einen hätte man vorbestellen müssen, aber wer bei Sorte und Farbe flexibel ist, kann noch Blumen ergattern. 

Anzeige
Seite teilen