Das Genthiner Rathaus

Genthin: Kein guter Bürgermeister?

Stadtrat startet neues Abwahl-Verfahren

Der Bürgermeister in Genthin im Jerichower Land soll abgewählt werden, weil er seinen Pflichten nicht nachkommt. 

So die Meinung des Stadtrats, der jetzt wieder ein Abwahl-Verfahren ins Rollen gebracht hat. 

Die Mitglieder stimmen im April darüber ab, im Sommer entscheiden dann die Genthiner selbst.

Der Bürgermeister ist sein Amt los, wenn mindestens 30% der Wahlberechtigen zur Wahl gehen und die Mehrheit dafür ist. 

Letztes Mal hatten nicht genügend Menschen abgestimmt, dieses Mal sind am selben Tag auch Kommunalwahlen. 

Anzeige
Seite teilen