Andreas Koch wird Mansfelds neuer Bürgermeister

Laut vorläufigem Ergebnis gewann er die Wahl mit über 66 Prozent
Montag, 12. März 2018

Andreas Koch von der Freien Wählergemeinschaft wird neuer Bürgermeister der Stadt Mansfeld.

Laut vorläufigem Ergebnis gewann er die Wahl am Sonntag, den 11. März 2018 mit 66,36 Prozent. Die Einzelbewerberin Karin Scharwey bekam 8,28 Prozent, auf Bettina Schneider (SPD) fielen 7,89 Prozent und Einzelbewerber Andras Wache holte 17,02 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 45,24 Prozent.

Sofern der Wahlausschuss das Ergebnis am Mittwoch bestätigt, tritt Koch sein Amt am 2. Mai an. Der bisherige Amtsinhaber Gustav Voigt war aus Altersgründen nicht mehr angetreten.

Anzeige: