208334P.jpg

Alles neu in Braunschweig

Konzept für den Bahnhofsbereich
Dienstag, 1. Oktober 2019

Wie Braunschweig in 15 Jahren aussieht hat am Dienstag die Stadt gezeigt.

Eine Jury hat sich für einen Architektenentwurf entschieden, der den gesamten Bahnhofsbereich neu ordnet.

Er ist das Herzstück des Projektes Bahnstadt, das Umbauten auf einer Fläche so groß wie 200 Fussballfelder umfasst.

Rund um den denkmalgeschützen Bahnhhof entstehen neue mehrstöckige Wohn- und Geschäftshäuser – der mächtige Verkehrsknotenpunkt wird zurückgebaut.

Für die verlorenen Parkplätze entstand ein neues Parkhaus.

Die Entwürfe werden Ende Oktober im Braunschweiger Rathaus öffenltich präsentiert.