Abschlusstraining für Weltmeister

Deutsche Mannschaft verabschiedet sich aus Südtirol
Donnerstag, 7. Juni 2018

Die deutschen Weltmeister verabschieden sich aus Südtirol. Am Donnerstagvormittag findet das Abschlusstraining für den letzten Test vor der WM statt.

Danach fliegt die Nationalmannschaft nach Leverkusen, wo es morgen gegen Saudi-Arabien geht.

Mesut Özil wird das Spiel wahrscheinlich verpassen - er hat Knie- und Rückenprobleme, Jérôme Boateng kuriert noch seine Muskelverletzung aus.