files-1020466_1920.jpg

Symbolbild: Alte Aktenordner

8.700 Sportautogramme für Leipzig

Magdeburger vererbt Sammlung an Sportmuseum
Dienstag, 14. September 2021

Über 8.700 gesammelte Autogramme von Sportlern aus aller Welt. Die gehören jetzt dem Sportmuseum Leipzig. Der Sohn eines verstorbenen Autogrammsammlers aus Magdeburg hat die 70 Aktenordner dem Leipziger Museum überlassen. In einem von ihnen ist etwa die Signatur der ehemaligen SCDHfK Kugelstoßerin Margitta Gummel abgeheftet. Besucher sehen die Autogrammsammlung voraussichtlich ab Herbst 2022 in einer Sonderausstellung.