7 Tage in Entebbe / No Way Out - Gegen die Flammen

Der radio SAW-Kinotipp
Donnerstag, 3. Mai 2018

Diese Woche wieder 2 Tipps. Beide haben es in sich und beide beruhen auf wahren Ereignissen.

Der erste: 7 Tage in Entebbe

7 Tage in Entebbe

Im Juni 1976 kapern 2 deutsche Terroristen gemeinsam mit zwei israelischen Komplizen eine Air France Maschine, besetzt mit 106 Passagieren. Sie leiten sie nach Uganda um und zwingen sie hier zur Landung. Sie fordern die Freilassung palästinensischer Gefangener und den Rücktritt der israelischen Regierung. Nun haben die Politiker eine lange Woche Zeit abzuwägen, ob sie mit Terroristen verhandeln oder nicht.

7 Tage in Entebbe – Dieser britische Thriller kann sich sehen lassen. Großartig inszeniert, stark gespielt, u.a. ist unser Daniel Brühl dabei.

Trailer ansehen!

entebbe.jpg

No Way Out - Gegen die Flammen

Tipp Nummer 2: No Way Out - Gegen die Flammen

Eric ist Arizonas bester Feuerwehrmann, nur daheim läufts nicht ganz so rund. Seine Frau wünscht sich, dass er kürzer tritt, er plant genau das Gegenteil: Er stellt eine Crew zusammen, die auf Waldbrände spezialisiert ist. Nach hartem Training sind die Männer bereit. Das, was wie ein Routineeinsatz aussieht, wird schnell zu einer tödlichen Gefahr für die Crew.

No Way Out - Gegen die Flammen – hier erleben wir Josh Brolin und Jeff Bridges in einem überwältigenden, aufwühlenden Katastrophendrama, das man so schnell nicht vergisst.

Trailer ansehen!

nowayout.jpg

Anzeige: