kurt-weill-fest-2018-810x289-1.jpg

Kurt Weill Fest 2019

27. Kurt Weil Fest

Motto 2019: Mut zur Erneuerung

Leipzig hat das Bachfest, Halle die Händelfestspiele und Dessau? Dessau hat das Kurt-Weill-Fest!

Der Komponist Kurt Weill ist 1900 in Dessau geboren. 1933 flüchtete der jüdische Weill nach Frankreich und von dort nach Amerika. Dort komponierte er unter anderem Opern, Musicals und Operetten. Sein bekanntestes Werk ist die „Dreigroschenoper“.

Mut zur Erneuerung

Das Kurt Weill Fest in Dessau steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mut zur Erneuerung“.
Was verbindet so unterschiedliche Charaktere wie Walter Gropius, Lyonel Feininger, Charles Lindbergh und Kurt Weill?
Allen gemeinsam ist die Neugier auf bisher nicht begangene Wege, der „Mut zur Erneuerung“.
Sie lebten in einer Zeit, in der auf allen Feldern des Lebens der Fortschritt stürmisch voranschritt und die bisher gekannten Welt-Ordnungen vehement in Frage stellte.

Neben zahlreichen Bands gibt’s es in diesem Jahr eben auch viele Bühnenproduktionen. Unter anderem wird die „Dreigroschenoper“ aufgeführt. Das war eine sehnsüchtiger Wunsch der Dessauer, wie Kurt-Weill-Direktor Thomas Markworth sagte.

Artist-in-Residence

Einer der Stargäste in diesem Jahr ist Ute Lemper. Sie ist seit Beginn ihrer Karriere eine erfolgreiche und begeisterte Weill-Interpretin. Als Artist-in-Residence ist sie in vier Veranstaltungen zu erleben.
Weitere Prominente sind unter anderem Katja Riemann, Frank London, Katharina Thalbach, Nils Landgren, Karl-Heinz Steffens und Helen Schneider.

 

Verschiedene Veranstaltungsorte

Veranstaltungsorte sind Dessau-Roßlau, Magdeburg, Halle (Saale) und Wörlitz.

 

Ticket-Hotline: 0341/14 990 900

 

Termin: 01.03. - 17.03.2019

 

 

www.kurt-weill-fest.de
Programm 2019
Tickets online kaufen

Interessante Daten und Fakten

 
  • Festspielzeitraum: 01.03 - 17.03.2019
  • 48 Veranstaltungen (ohne Rahmenprogramm)
  • verschiedene Veranstaltungsorte: Dessau-Roßlau, Magdeburg, Halle (Saale), Wörlitz
  • 4 neue Spielstätten seit 2018: Philipp-Melanchthon-Kirche Dessau, Synagoge Halle (Saale), Museum Synagoge Gröbzig, Francisceum Zerbst
  • 18.000 Besucher 2017
Anzeige: