111118PG_1.FCM_14.jpg

1. FC Magdeburg

1. FC Magdeburg verliert Ostderby

0:1 gegen Dynamo Dresden
Samstag, 10. Oktober 2020

Der 1. FC Magdeburg hat das Auswärtsspiel gegen den Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden verloren.

Stark schoss vor fast 1.000 Zuschauern in der 54. Minute das entscheidende Tor für die Gastgeber.

In der ersten Halbzeit waren Torchancen Mangelware, lediglich Kopfbälle von Beck und Hosiner sorgten für etwas Torgefahr.

Letzter hatte in der zweiten Halbzeit mehrmals die Chance zur Führung für Dresden, diese erzielte Stark nach einem Lattentreffer.

Der 1.FCM war offensiv zu harmlos und ist immer noch Letzter der dritten Liga.