Tobias Mueller

Tobias Mueller

FCM-Abwehrspieler verletzt

Doppelter Rippenbruch im DFB-Pokal
Montag, 14. September 2020

Embedded rich media on Twitter

Bitterer Wermutstropfen nach dem verlorenen DFB-Pokalspiel für den 1. FC Magdeburg: Abwehrspieler Tobias Müller zog sich im Spiel gegen den SV Darmstadt in der 32. Minute eine schwere VErletzung zu.

Diese wurde als doppelter Rippenbruch disgnostiziert.

Tobias Müller wurde noch am späten Abend in der Klinik für Unfallchir-urgie der Universitätsklinik Magdeburg behandelt. Er befindet sich auf dem Weg der Besserung, wird aber die kommenden Tage in der Uniklinik verweilen müssen.

Der FCM rechnet damit, ca. 6 Wochen auf Tobias verzichten zu müssen. Wir wünschen gute Besserung!