1fc-magdeburg-sf-lotte-0140.jpg

1. FC Magdeburg

1. FC Magdeburg holt abgesagtes Heimspiel nach

Die Blau-Weißen empfangen Zwickau am 28. März um 19 Uhr
Dienstag, 13. März 2018

Unter Flutlicht holt Fußballdrittligist 1. FC Magdeburg sein Heimspiel gegen Zwickau nach.

Beide Vereine treten am Mittwoch, den 28. März 2018 um 19 Uhr gegeneinander an. Das Spiel war ursprünglich am Samstag, den 3. März 2018 angesetzt, war aber abgesagt worden, weil der Platz wegen Dauerfrosts nicht bespielbar war.

Bereits gekaufte Tickets behalten für das Nachholspiel ihre Gültigkeit.

Anzeige: