Wintereinbruch im Harz

Sturmtief Axel sorgte für Neuschnee und glatte Straßen
Mittwoch, 4. Januar 2017

Sturmtief „Axel“ hat am Dienstag im SAW-Land Einzug gehalten. Während die tiefer liegenden Regionen hauptsächlich Wind und Regen abbekommen haben, ist im Harz der Winter eingezogen.

Kurz vor Schierke zeigt sich der Winter von seiner weißen Seite. Einige Zentimeter Neuschnee und leichte Schneeverwehungen mussten von der Straßenmeisterei von der Fahrbahn geräumt werden.   

Anzeige: