Verfolgungsjagd - Autodieb flüchtet von Braunschweig nach Magdeburg

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Von Braunschweig bis Magdeburg hat sich ein Autodieb in der Nacht auf der A2 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. In der Magdeburger Innenstadt hat er schließlich versucht mit seinem geklauten Transporter, durch eine Vollbremsung einen Auffahrunfall zu provozieren. Dann wollte er zu Fuß flüchten. Die Polizei konnte ihn aber festnehmen. Später kam noch heraus, dass der Autodieb gar keinen Führerschein hat.

Anzeige: