Unterschlagung am Bankautomaten

Dienstag, 25. Februar 2014

Am 16.09.2013 hatte ein 28jähriger Magdeburger an einem Geldautomaten in der Halberstädter Straße Geld abgehoben, vergaß aber die Scheine, insgesamt 85€, aus dem Ausgabeschlitz zu entnehmen.

Eine junge, bisher unbekannte Frau, die den Geldautomaten danach aufsuchte, steckte sich das Geld ein und verließ die Bank.

Die Polizei bittet nach einem Beschluss des Amtsgerichtes Magdeburg, die angehängten Bilder zu veröffentlichen. Hinweise bitte an die Polizei unter 0391-546 1091

Anzeige: