Ueberfall_auf_einen_49926638.jpg

Überfall in Cremlingen: DNA-Spuren von Ex-RAF-Terroristen

Dienstag, 5. Juli 2016

Nach den Raubüberfällen in Cremlingen bei Braunschweig hat sich der Tatverdacht gegen frühere RAF-Terroristen erhärtet. DNA- Spuren wurden zwei Männern zugeordnet. Sie stammen von Burkhard Garweg und Ernst-Volker Staub. Sie leben gemeinsam mit Daniela Klette seit rund 25 Jahre im Untergrund. Vor anderthalb Wochen hatten drei Täter mit einer Panzerfaust und einem Automatikgewehr bewaffnet einen Geldtransporter in Cremlingen bei Braunschweig überfallen. Den Ex-Terroristen werden auch noch acht ähnliche Überfälle zugerechnet- die meisten davon in Niedersachsen. Ende vergangenen Jahres gab es zum Beispiel einen Überfall auf einen Geldtransporter in Wolfsburg.

Anzeige: