Überfall auf Flüchtlingsunterkunft

Täter offenbar ebenfalls Flüchtlinge
Dienstag, 26. Januar 2016

In Halle haben bislang unbekannte Angreifer eine Flüchtlingsunterkunft am Leipziger Turm überfallen. 4 Bewohner aus Syrien sind verletzt worden. Die Täter zerstörten Inventar und raubten Bargeld sowie Handys. Die Angreifer sind geflüchtet. Die Polizei glaubt nicht an fremdenfeindliche Motive. Die Angreifer waren nach ersten Erkenntnissen ebenfalls Ausländer, vermutlich aus Palästina.

Anzeige: