IMG_4394.JPG

The Script feiern die Freiheit

Das 5. Album der Band zielt erneut auf die Chartspitze
Dienstag, 12. September 2017

Vor 16 Jahren gründete Danny O’Donoghue die irische Band The Script. Seitdem gelangen den Inselmusikern vier Nummer-1-Alben. Es gab mehrere Awards und die Songs schafften es unten anderen in Serien wie „Vampire Diaries“, „Ghost Whisperer“ und „Beverly Hills 902010“. Vor allem ihre Single „Superheroes“ kletterte weltweit an die Spitze der Charts.

Angespornt durch den Erfolg absolvierten die The Script mehr als 350 Auftritte in den vergangenen Jahren. Doch genau das brachte mit der Zeit immer mehr Spannungen in die Band. Danny und Co. brauchten eine Pause. Das Leben im Tourbus, die mangelnde Privatsphäre, all das führte zu einer Pause, die die Band bitter nötig hatte.

Inzwischen konnte der schwierige Tour-Alltag überwunden werden. Danny, Mark und Glenn haben wieder zueinander gefunden. Die letzten Wochen standen sie im Tonstudio und haben ihr fünftes Album aufgenommen. Die erste Single aus „Freedom Child“ trägt den Namen „Rain“ und geht wie immer "The Script-mäßig" ins Ohr.

Video: The Script Interview mit Ingolf Kloss

The Script - Rain (Official Video)

Anzeige: