Bild2_Raub010916_SK.png

Tankstellenraub in Landsberg

Polizei bittet um Mithilfe
Montag, 12. September 2016

Bild2_Raub010916_SK.png

Am 01.09.2016 gegen 02.30 Uhr ereignete sich im Bereich Landsberg (Saalekreis) ein schwerer Raub in einer Esso-Tankstelle an der B100. Der Tatverdächtige konnte zuvor unmaskiert videografiert werden. Er hatte eine Angestellte mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht und zwang sie zur Herausgabe von Bargeld. Er flüchtete mit der Beute vermutlich mit einem grauen VW Golf Plus mit Berliner Kennzeichen. Die 43Jährige Angestellte erlitt einen Schock (siehe Pressemitteilung vom 01.09.2016 Absatz unten).

 

Wer kann Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort der abgebildeten männlichen Person machen?

Er ist ca. 180 bis 185 cm groß, auffällig sind die Tätowierungen an beiden Armen.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd unter der Rufnummer 0345/224-1291 entgegen.

Anzeige: