kino-kw2.png

Tad Stones 2 / The Commuter

Der radio SAW-Kinotipp
Dienstag, 9. Januar 2018

Dieses Mal wieder mit einem Doppel. 

Tad Stones

Erstmal was für unsere Kleinen. Da sitzen wir daneben und stellen irgendwann fest, das gefällt uns auch. Quasi Indiana Jones für den Nachwuchs und das kommt direkt aus Spanien: Tad Stones und das Geheimnis von König Midas Tad Stones ist ein überaus sympathischer Bauarbeiter, würde aber viel lieber als Archäologe arbeiten und große Abenteuer erleben.

Plötzlich bekommt er dazu die Gelegenheit. Sara, eine Archäologin und sein heimlicher Schwarm braucht seine Hilfe, weil sie hinter der mysteriösen Halskette eines Königs her ist. Und dann wird sie auch noch entführt.
Tad Stones und das Geheimnis von König Midas – Ein spanisches Animationsabenteuer, das sich nicht hinter der amerikanischen Konkurrenz verstecken muss. Aufwendig gemacht mit viel Action. Und viel zu lachen gibt’s auch.

The Commuter

Nix für die ganze Familie ist: The Commuter, was so viel heißt wie „Der Pendler“. Das wiederum ist Michael. Der führt mit seiner Familie ein beschauliches Leben und pendelt jeden Tag mit dem Zug von daheim im Vorort rüber nach Manhattan zu seinem Versicherungsjob. Eines Tages sitzt Joanna neben ihm, die nicht nur Lust auf einen kleinen Smalltalk hat, sondern ein perfides Spiel mit ihm spielen will.

Gewinnt er, wird er reich belohnt, verliert er, sind alle Mitreisenden und seine Familie in Gefahr. Michael muss sich auf das Spiel einlassen. The Commuter: Alle Liam Neeson-Fans kommen bei diesem Verschwörungs-Thriller voll ihre Kosten. Wir dürfen nahezu in Echtzeit mitfiebern.

commuter.jpg

Anzeige: