Suche nach vermisster Person

Frau Bujak ist 1,53 Meter groß, hat graue, kurze Haare
Samstag, 30. September 2017

bujak.png

Bisher gibt es keine neuen Erkenntnisse im Vermisstenfall Lisa Bujak. Auch ein gestriger Einsatz von Mantrailerhunden blieb erfolglos. Deshalb ein nochmaliger Aufruf zur Öffentlichkeitsfahndung:

Seit den Nachmittagsstunden des 29.09.2017 wird die 79-jährige Lisa Bujak vermisst. Die Gesuchte verließ am Freitagnachmittag gegen 15:30 Uhr den Seniorenwohnpark Tangerhütte in unbekannte Richtung, seitdem ist sie unbekannten Aufenthalts. Die Suche, auch unter Hinzuziehung eines Fährtenhundes, verlief bisher ergebnislos, sodass jetzt die Öffentlichkeit mit der Bitte um Unterstützung informiert wird.

Frau Bujak ist 1,53 Meter groß, hat graue, kurze Haare und ist von zierlicher Gestalt. Sie trägt einen bunt gestreiften Pullover und eine dunkle Hose. Frau Bujak benötigt dringend Hilfe, da sie völlig orientierungslos ist.

Hinweise zum Aufenthalt nimmt das Polizeirevier Stendal unter Tel. 03931/685292 entgegen.

Anzeige: