Strohballen-Gespanne gestoppt

Sonntag, 29. Januar 2017

036_Hessen_Anhänger.jpg

Die Polizei hat in Osterwieck im Harz zwei Strohballen-Gespanne gestoppt. Die beiden Autofahrer hatten auf ihren Anhängern jeweils fünf Strohballen mit einem Gesamtgewicht von 1,5 Tonnen geladen und diese mit Spanngurten befestigt – das sei zu viel Last für das Auto, stellten die Beamten fest, zudem war die Hauptuntersuchung des einen Anhängers abgelaufen - nun droht den beiden Autofahrern ein Punkt und ein Bußgeld von 425 Euro.

Anzeige: