Siegesserie der Löwen gestoppt

Germania nach Niederlage weiter im Keller
Sonntag, 20. September 2015

image1.jpg

Germania Halberstadt bleibt nach der Heimniederlage gegen Wacker Nordhausen weiter im Abstiegskeller der Regionalliga. Schunke traf zum zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Nordhausens Pichinot kurz vor Schluss zum 2:1 traf.

Eintracht Braunschweig 0:0 gegen St. Pauli

Die Siegesserie von Eintracht Braunschweig ist gestoppt. Das Team von Trainer Lieberknecht musste sich zuhause gegen St. Pauli mit einem torlosen Unentschieden zufrieden geben.

Erste Heimniederlage für FCM

Der 1. FC Magdeburg musste am Freitagabend seine erste Heimniederlage hinnehmen. Trotz einer starken Vorstellung verlor das Team von Trainer Härtel unglücklich mit 1:2 gegen VfR Aalen. Sowislo brachte den FCM mit seinem Ausgleichstor zurück, doch kurz vor Abpfiff vollendete Aalen´s Morys einen Konter.

Auswärtssieg für HFC

Unter dem neuen Trainer Stefan Böger konnte der Hallescher FC einen weiteren Sieg einfahren. Gegen die Würzburger Kickers gelang dem HFC ein Last-Minute-Sieg  - Müller traf in der 89. Minute zum 1:0 Endstand.

Wolfsburg siegt, RB Leipzig nur unentschieden

Dank Bas Dost konnte sich der VfL Wolfsburg in der Spitzengruppe festsetzen. Beim 2:0 Erfolg gegen Hertha BSC erzielte der Holländer beide Tore.

Daniel Frahn hat seinen Ex-Klub RB Leipzig geärgert. Für seinen 1. FC Heidenheim traf er in der 62. Minute per Elfmeter zum 1:1 Ausgleich. Zuvor hatten die Bullen mehrere gute Chancen liegengelassen.

 

Anzeige: