IMG_6781.JPG

schwerer Unfall auf A9

Dienstag, 23. Mai 2017

Auf der Autobahn 9 zwischen Kreuz Rippachtal und Weißenfels ist ein Mann bei einem Unfall am Montag schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Halle am Dienstag mitteilte, waren zwei weitere Fahrzeuge beteiligt. Ein Auto musste einem Lastzug ausweichen, der unvermittelt die Spur wechseln wollte. Das Auto stieß daraufhin mit einem weiteren Wagen zusammen, das gegen den Lastzug prallte und dann auf einem Feld zum Stehen kam. Dessen 27-jähriger Fahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 16 000 Euro. Die Strecke in Richtung Berlin war kurzzeitig vollgesperrt.

Anzeige: