"Ring-Café" leuchtet wieder

Freitag, 12. Januar 2018

Jetzt ist es auch im Dunklen wieder gut zu entdecken: Mit dem Ring-Café hat eines der markantesten Gebäude Leipzigs seine historische Leuchtreklame zurückerhalten. Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft hat den Schriftzug nachbauen lassen und mit moderner LED versehen. Die Original-Leuchtstoffröhren aus den 60ern waren zu kaputt.

Die Fassade des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes schräg gegenüber dem Augustusplatz wird seit 2012 saniert. Dieses Jahr soll sie fertig werden.

Anzeige: