Rea Garvey besucht radio SAW

Der irische Musiker stellte im Funkhaus sein neues Album vor
Montag, 12. Mai 2014

Am Montag, 12. Mai, wartete das gesamte radio SAW Team gespannt auf einen Mann. Niemand geringeres als Superstar Rea Garvey hatte zum Besuch angekündigt. Der Ire stellte bei Moderator Ingolf Kloss sein brandneues Album "Pride"  und seine aktuelle Single "Can’t Say No" vor.

Rea Garvey ist neben seiner Solokarriere auch Sänger der Band Reamonn. Sein größter Hit bisher war eine Version von „All Good Things (Come to an End)“ mit Nelly Furtado. Mit seinem Album „Can't Stand the Silence“ hat er in Deutschland mit über 200.000 verkauften Datenträgern Platin geholt. Dieses Jahr wird er auch wieder Jury-Mitglied der Castingshow „The Voice of Germany“ sein.

Anzeige: