Bild 1.jpg

Polizei schnappt flüchtigen Unfallfahrer

Dienstag, 23. August 2016

Die Polizei hat den flüchtigen Unfallfahrer von der Autobahn 2 geschnappt.

Der 76-jährige aus dem Landkreis Börde wurde von einer Streife im Zentrum von Magdeburg gestellt.

Er war zwischen Magdeburg Rothensee und Zentrum heute gegen halb neun Uhr mit seinem grauen Opel Astra in eine Tagesbaustelle gefahren.

Dabei wurde ein Bauarbeiter schwer verletzt.

Der Straßenarbeiter kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus.

Die Autobahn war kurzzeitig gesperrt.

Anzeige: