IMG_8910.JPG

Platin-CD für radio SAW!

Die US-Band Disturbed und ihre Plattenfirma Warner zeichnen radio SAW aus
Dienstag, 14. Februar 2017

Die Deutsche Phono-Akademie hat den Song „The Sound of Silence“ der US-amerikanischen Band Disturbed für 400.000 verkaufte CDs mit Platin ausgezeichnet. Als Dank für die frühzeitige Unterstützung des Songs reichte die Music-Company Warner jetzt eine Platin-CD an radio SAW weiter. radio SAW war einer der ersten großen Radiostationen in Deutschland, die diesen Song (im Original von Simon & Garfunkel) im Programm aufgenommen hatten.

Auf einer Veranstaltung der Band in Hamburg nahm Musikredakteurin Conny Eisert die Auszeichnung feierlich entgegen. Neben radio SAW erhielten jeweils noch ROCKLAND Sachsen-Anhalt, Bayern 3 und Radio 21 eine Platin-CD der Band.

radio SAW-Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung! Es zeigt, dass radio SAW das richtige Gespür für kommende Superhits hat. Zugleich beweist die Auszeichnung, dass Radiosender und Musik-Companys gut zusammenarbeiten.“ In den vergangenen 25 Jahren ist radio SAW bereits mit 9 Platin-CDs und 25 Goldenen CDs ausgezeichnet worden! „Die Platin-CD von Disturbed wird einen besonderen Platz in der Funkhaus-Galerie von radio SAW erhalten“, so Rock-Liebhaber Mario A. Liese!

In den vergangenen 25 Jahren sammelte radio SAW unter anderem Gold-CDs für Nickelback (2012, 2010, 2006), Sunrise Avenue (2010), Silly (2010) und N´Sync (1997). Platin erhielt radio SAW für den Verkaufserfolg des Falco-Albums „Out Of The Dark“ (1999), für Pink „Funhouse“ (2006) und Peter Maffay „Tattoo“ (2012).

Anzeige: