phantom.png

Öffentlichkeitsfahndung nach versuchter Vergewaltigung

Magdeburger Polizei bittet um Mithilfe
Montag, 27. Februar 2017

Zwei bislang unbekannte Männer hatten am 17.02.2017 in der  Förderstedter Straße versucht eine 23-jährige Magdeburgerin zu vergewaltigen.

Durch eine unbekannte Passantin, die auf die Situation zukam, waren die Täter geflüchtet. Täterbeschreibung:

Täter 1:

  • ca 25 Jahre alt
  • südländisches Aussehen
  • dunkle Jogginghose
  • dunkler Kapuzenpullover
  • kurze Haare

Täter 2:

  • ca 25 Jahre alt, südländisches Aussehen
  • helle Schuhe
  • dunkle  Jeanshose
  • dunkler Kapuzenpullover mit einer hellen Applikation auf der Schulter
  • schwarz/rot kariertes,  sogenanntes Palästinensertuch
  • dünner Kinnbart
  • kurze Haare

Gesucht werden Personen, die Hinweise zu den Männern auf den Phantombildern geben können sowie die unbekannte Passantin, die sich dringend bei der Polizei melden möchte. Hinweise nimmt die Polizei in Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/546-5196 entgegen. (BM)

Anzeige: