polizei.png

Öffentlichkeitsfahndung nach brutalem Raub

Freitag, 2. September 2016

polizei.png

Am 03.06.2016 war ein 60-jähriger Magdeburger gegen 1:20 Uhr auf der Halberstädter Straße von drei Personen überfallen und zusammengeschlagen worden. Unter Androhung weiterer Schläge war der Geschädigte zur Herausgabe seiner EC-Karte und seiner PIN-Nummer aufgefordert worden.

Mit der entwendeten Karte wurde Bargeld an einem Bankautomaten am Eiskellerplatz abgehoben. Die Bilder zeigen zwei der Tatverdächtigen. Diese sind vermutlich zwischen 18 und 25 Jahre alt.

Wer die abgebildeten Personen kennt oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, wendet sich bitte unter 0391-546 1740 an die Polizei in Magdeburg.

Anzeige: