Nazi-Reliqien auf Flohmarkt in Leipzig

Montag, 4. Dezember 2017

Weil hier Relikte aus Nazi-Zeiten öffentlich angeboten werden, ist der Trödelmarkt auf der agra in Leipzig immer mal wieder in den Schlagzeilen. Einen aktuellen Fall gab es letzten Samstag. Ein Anrufer informierte die Polizei telefonisch von einem Stand, auf dem Kerzen mit Hakenkreuzen und Hitler-Bilder angeboten würden. Vor Ort bestätigte sich das Ganze; der Händler muss sich jetzt wegen des Verwendens von verfassungswidrigen Kennzeichen verantworten.

Anzeige: