Messserstecher tötet Frau in London

Donnerstag, 4. August 2016

Russell_Square_Stabb_50282875.jpg

Im Zentrum von London hat ein Mann mit einem Messer auf Passanten eingestochen.

Wie Scotland Yard heute Morgen mitteilte, wurde eine etwa 60 Jahre alte Frau getötet, sechs Personen sind verletzt.

Gegen 22.30 Uhr war bei der Polizei ein Notruf eingegangen, dass ein Mann am Russel Square in London mit einem Messer Menschen verletzt.

Polizisten überwältigten den 19-jährigen Angreifer schließlich mit einem Elektroschocker und nahmen ihn fest.

Der Hintergrund des Angriffs wird untersucht.

Laut Polizei ist die «psychische Gesundheit» des Mannes ein erheblicher Faktor in diesem Fall.

Anzeige: