Wave_Gotik_Treffen_53655314.jpg

Leipzig wird wieder schwarz

Gothic-Szene feiert zum 27. Mal das Wave-Gotik-Treffen

Am langen Pfingstwochenende machen sich etwa 20.000 Anhänger der Alternativen und Schwarzen Szene auf, um gemeinsam in Leipzig zum Wave-Gotik-Treffen (WGT) zusammenzukommen.  

Über ganz Leipzig verteilt finden dann nicht nur etwa hundert Konzerte statt - auch Club-Partys, Lesungen, Ausstellungen, Rollenspiele, Mittelaltermärkte und Workshops können besucht werden.

Dabei hat das Festival eine bewegte Geschichte und war eigentlich von vornherein zum Scheitern verurteilt: 1988 mit etwa 20 Leuten in Potsdam geboren, wurde das WGT vom DDR-Regime unterbunden. 1992 in Leipzig weitergeführt, wuchs das Festival von anfangs 2000 Leuten um das Zehnfache, bis der Veranstalter zur Jahrtausendwende den Bankrott verkündete. Einige Bands entschlossen sich daher, ohne Gage zu spielen. Seit 2001 findet das WGT nun unter neuer Federführung und in Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig statt, wodurch es seitdem auch zum offiziellen Kulturprogramm der Stadt gehört.

In diesem Jahr haben bereits zweihundert Künstler und Bands ihre Teilnahme am Festival bestätigt. Dazu gibt es 42 Veranstaltungsorte in der ganzen Stadt zu besuchen. Auch das traditionelle Viktorianische Picknick findet wieder im Clara-Zetkin-Park statt, zu der die Szene mit spektakulären und aufwendigen Kostümen begeistert, auf die wir auch dieses Jahr wieder für Euch ein Auge haben werden.  

Veranstaltungstipps zum WGT

Auch wenn Ihr kein Festivalticket für das WGT habt, gibt es rund um das Festival noch ganz viele andere interessante Veranstaltungen, die Ihr teils auch kostenlos besuchen könnt.

Hier eine kleine Auswahl:

Viktorianisches Picknick im Clara-Zetkin-Park

  • Wann? Freitag, 18. Mai 2018, 14 bis 17 Uhr
  • Wo? Clara-Zetkin-Park, Leipzig
  • Der Eintritt ist frei.

Brautmode im Hotel Fürstenhof

  • Wann? Freitag, 18. Mai - 13 bis 19 Uhr, Samstag, 19. Mai - 12 bis 19 Uhr, Sonntag, 20. Mai - 12 bis 18 Uhr
  • Wo? Hotel Fürstenhof, Tröndlinring 8, 04105 Leipzig
  • Der Eintritt ist frei.

Führungen über den Leipziger Südfriedhof mit Kunsthistorikerin Dr. Anja Kretschmer

  • Freitag, 18. Mai 2018, 18 Uhr | Samstag, 19. Mai 2018, 18 Uhr | 21. Mai 2018, 17 Uhr
  • Wo? Südfriedhof, Friedhofsweg 3, 04299 Leipzig | Treffpunkt: Vorplatz der Trauerhallen

Victorian Village im Gohliser Schlösschen

  • Wann? Samstag, 19. Mai 2018, 10 bis 18 Uhr
  • Wo? Gohliser Schlösschen, Menckestraße 23, 04155 Leipzig
  • Der Eintritt ist frei.

Mexikanische Dunkelkunst in den Promenaden Hauptbahnhof

  • Wann? täglich bis 21. Mai 2018, 5 bis 23 Uhr
  • Wo? Hauptbahnhof Leipzig, Willy-Brandt-Platz 7, 04109 Leipzig
  • Der Eintritt ist frei.

Steampunk Picknick im Deutschen Kleingärtnermuseum

  • Wann? Samstag, 19. Mai 2018, 14 bis 18 Uhr
  • Wo? Deutsches Kleingärtnermuseum, Aachener Str. 7, 04109 Leipzig

Heidnisches Dorf am Torhaus Dölitz

  • Wann? 18. bis 21. Mai 2018, täglich ab 11 Uhr
  • Wo? Torhaus Dölitz, Helenenstraße 24, 04279 Leipzig

Weinverkostung vor dem Grassimuseum

  • Wann? Sonntag, 20. Mai 2018, 14 bis 15.30 Uhr
  • Wo? Platz vor dem Grassimuseum, Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig
  • Der Eintritt ist frei.

Tag der offenen Tür im BStU

  • Wann? Samstag, 19. Mai 2018, 12 bis 19 Uhr
  • Wo? BStU, Außenstelle Leipzig, Dittrichring 24, 04109 Leipzig
  • Der Eintritt ist frei.

Schau „Das kleine Volk“ in der Galerie Beuteltierart

  • Wann? Freitag, 18. Mai 2018 bis Montag, 21. Mai 2018, jeweils ab 13 Uhr
  • Wo? BeuteltierART, Könneritzstraße 24, 04229 Leipzig
  • Der Eintritt ist frei.

Filmvorführungen im Passage Kino

  • Wann? Montag, 21. Mai 2018, jeweils 11.30 Uhr
  • Wo? Passage Kinos, Hainstraße 19a, 04109 Leipzig
Anzeige: