Land der Palmen

Neue Ausstellung in Halle
Mittwoch, 13. August 2014

Am Donnerstag (14.8.) beginnt in der Moritzburg Halle die Sonderausstellung “Im Land der Palme”. Es geht um das Leben von August von Sachsen – er war im 17ten Jahrhundert Erzbischof von Magdeburg und Fürst von Halle. Passend zum 400ten Geburtstag gibt es fast 400 Exponate. Die Ausstellung wird am Mittwochabend von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff eröffnet – sie geht dann bis November.

Anzeige: