saw-kino-kw52.jpg

The Killing of a Sacred Deer

Der radio SAW-Kinotipp
Mittwoch, 27. Dezember 2017

Anna und Steven führen ein scheinbar perfektes Leben. Sie ist Augenärztin, er ein angesehener Herzchirurg. Sie haben 2 Kinder und wohnen in einem luxuriösen Haus.

Trotzdem stimmt etwas nicht mit Steven. Wie er spricht, und auch seine seltsamen Vorlieben. Die meiste Zeit verbringt er mit dem 16-jähigen Martin, für ihn ist er eine Art Ersatzvater, beide sind durch ein schreckliches Erlebnis miteinander verbunden.

Martin beansprucht immer mehr Platz für sich in Stevens Familie. Dem Teenager geht es allerdings nur um Rache, und darum, Steve zu einer furchtbaren Tat zu zwingen.

The Killing of a Sacred Deer – Das ist ein Film, den man so schnell nicht wieder vergisst. Ein provokantes, beklemmendes, aber eben auch höllisch unterhaltsames Rache-Drama mit Colin Farrell und Nicole Kidman. Brillant inszeniert, aber definitiv nichts für die ganze Familie.

Trailer: The Killing Of A Sacred Deer

Anzeige: