Justin-Bieber-2015 (2).jpg

Keine Ruhe für Justin Bieber

Handgreiflichkeiten gegenüber einem Fan
Donnerstag, 16. Februar 2017

Vor kurzem erst kündigte der Popstar an sich aus der Öffentlichkeit zurück ziehen zu wollen. Doch ruhiger wird es um den Teenieschwarm nicht. Bieber soll einen Fan verprügelt haben. Wie TMZ berichtet tauchte Biebers Name in einem Polizeibericht zu einer Schlägerei im vergangenen Juni auf. Nach einem Basketballspiel der Cleveland Cavaliers wollte ein junger Mann Fotos von Justin schießen, welcher daraufhin auf ihn losgegangen ist und ihn mit samt seiner Gefolgschaft verprügelt hat.

Der junge Mann musste anschließend mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht werden. Nun ermittelt in dem Fall die Polizei, eine Anklage wurde allerdings noch nicht erhoben.

Anzeige: