janet-jackson-1000-1.jpg

Janet Jackson

Janet Jackson bringt Sohn Eissa zur Welt

US-Sängerin wird mit 50 Jahren erstmals Mutter
Mittwoch, 4. Januar 2017

janet-jackson-1000-1.jpg

Janet Jackson
Janet Jackson

Pop-Ikone Janet Jackson sorgt als "späte Mutter" für Schlagzeilen. Mit 50 Jahren hat sie ihr erstes Kind zur Welt gebracht.

"Janet Jackson und ihr Mann Wissam Al Mana sind ganz begeistert, ihren Sohn Eissa Al Mana in der Welt zu begrüßen", zitierten Zeitschriften eine Mitteilung eines Sprechers der Sängerin.

Jackson habe eine "stressfreie" und gesunde Geburt gehabt, hieß es weiter. Erst im Oktober hatte Jackson nach monatelangen Gerüchten ihre Schwangerschaft bestätigt. Bereits im April hatte die Sängerin einen Teil ihrer Welttournee mit der Begründung "Familienplanung" verschoben.

Bei Medizinern ist eine Schwangerschaft bei Frauen über 40 durchaus umstritten.

Die Schwester des 2009 gestorbenen "King of Pop" Michael Jackson ist seit 2012 mit dem Unternehmer Wissam Al Mana verheiratet. Es ist ihre dritte Ehe.

Anzeige: