Hör mal, wer da hämmert

radio SAW baut eines der modernsten Funkhäuser in Deutschland
Freitag, 22. September 2017

Bei radio SAW wird gerade gehämmert und gebohrt! Bis zum Ende des Jahres entstehen neue Redaktionsräume und Studios.

Die Muckefucks Holger, Schmidt und Jana können es kaum erwarten, auch wenn sie derzeit auf einer Baustelle moderieren.

Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese: „Wir investieren in die Zukunft und machen uns fit für die digitale Welt! Hier entsteht zu Jahresbeginn eines der modernsten Funkhäuser in Deutschland.“

Neben neuer moderner Technik werden auch die Räume im Hansapark neu gestaltet. Derzeit sind die Trockenbauer am Werk. Der Sendebetrieb wird von den Bauarbeiten aber nicht gestört.

Anzeige: