Helene Fischer: Konzerte kurzfristig abgesagt!

Die Sängerin kämpft mit gesundheitlichen Problemen
Dienstag, 6. Februar 2018

Laut der offiziellen Facebook-Seite muss Helene Fischer aufgrund eines akuten Infektes ihre Konzerte am 6. Februar und 7. Februar in Berlin kurzfristig absagen.
Es werde versucht Ersatztermine zu finden und ist guter Hoffnung, dass die Konzerte ab dem 9. Februar planmäßig stattfinden können.

Helene Fischer zählt mit mehr als zehn Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands.

 

Wir wünschen Ihr gute Besserung!

Anzeige: