Indoor_Hockey_World_5626138.jpg

Hallen-Hockey WM

Hallen-Hockey WM

Deutsche Frauen gewinnen WM-Gold - Herren holen Silber
Sonntag, 11. Februar 2018

Die deutschen Hockeyfrauen sind Weltmeister im Hallen-Hockey.

In der ausverkauften Max-Schmeling-Halle in Berlin bezwangen sie die Niederländerinnen in einem packenden Finale mit 2:1.

Hockey-Herren verlieren Penalty-Schießen

Die Herren haben ebenfalls das Finale der WM erreicht und spielten gegen Österreich. Nach 3:1-Führung der deutschen Mannschaft kam Österreich zum 3:3-Ausgleich, so dass ein Penalty-Schießen über den Weltmeistertitel entscheiden musste. Hier hatten die Österreicher die besseren Nerven und durften über den Titel jubeln.

Anzeige: