20.10.17 Nr. 281 ÖF.JPG

Halle: Autodieb läßt sich blitzen

Freitag, 20. Oktober 2017

20.10.17 Nr. 281 ÖF.JPG

Wenn man schon ein Auto klaut, sollte man sich nicht unbedingt damit blitzen lassen. In Halle hat es ein Autodieb dennoch geschafft und so gleich sein Fahndungsfoto geliefert. Der Unbekannte soll im Juli in der Gottesackerstraße ein Cabrio gestohlen haben, mit dem er dann in die Radarfalle geraten ist. hier das vollständige Hilfeersuchen der Polizei:

Das Polizeirevier Halle (Saale) ermittelt momentan gegen eine unbekannte männliche Person wegen Diebstahls von Kraftfahrzeugen im besonders schweren Fall.
Der Nutzer eines VW Cabrios stellte seinen PKW am 25.07.2017 gegen 21:50 Uhr in der Gottesackerstraße ab. Als er am 27.07.2017 gegen 10:00 Uhr sein Fahrzeug wieder nutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest und informierte die Polizei. Am Vormittag des 30.07.2017 wurde der 25 Jahre alte Fahrzeugnutzer durch Freunde informiert, dass der entwendete PKW von diesen bereits mehrfach im Bereich Halle-Neustadt fahrend gesehen worden ist. Durch Polizeibeamte wurde der entwendete PKW schließlich noch am selben Tag gegen 21:10 Uhr in der Eichendorffstraße aufgefunden. Dieser wies erhebliche Einbruch- und Kurzschlussspuren auf.
Einige Zeit später erhielt der Fahrzeughalter einen Brief der Stadt Halle (Saale). In diesem befand sich ein Anhörbogen mit Frontfoto zu einer Ordnungswidrigkeit wegen Geschwindigkeitsüberschreitung vom 26.07.2017 gegen 20:15 Uhr in der Nietlebener Straße. Auf dem Frontfoto ist eine unbekannte männliche Person als Fahrzeugführer zu erkennen. Dieser steht im Verdacht, den PKW im Vorfeld auch entwendet zu haben.
Die Aufnahmen der mobilen Geschwindigkeitsmessanlage wurden der Polizei zur Verfügung gestellt. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung der Fotos per Beschluss angeordnet.
Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

Anzeige: