Fussball_WM_Auslosun_55532806.jpg

Fußball-WM Auslosung

Fußball-WM-Gruppen ausgelost

Deutschland trifft bei WM auf Mexiko, Schweden und Südkorea
Freitag, 1. Dezember 2017

Fussball_WM_Auslosun_55533195.jpg

Fußball-WM Auslosung

Am Freitag, 1. Dezember 2017, wurden in Moskau die Gruppen der Fußball-WM 2018 in Russland ausgelost.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet bei der WM 2018 in Russland ihre Spiele in der Gruppe F in Moskau, Sotschi und Kasan.

Als Gegner wurden die Mannschaften von Mexiko, Schweden und Südkorea in die deutsche Gruppe gelost.

Im Achtelfinale könnte es zu einem Duell mit Brasilien kommen, das in die Gruppe E gelost wurde. Im WM-Eröffnungsspiel spielt Gastgeber Russland am 14. Juni im Moskauer Luschniki-Stadiongegen Saudi-Arabien.

Meinungen zur Auslosung

Bundestrainer Joachim Löw meinte zur Auslosung: "(Es sind) sportlich sehr interessante Gegner. In der Gruppe wollen wir den Grundstein für eine erfolgreiche Titelverteidigung legen. Das ist unser Ziel."
DFB-Präsident Reinhard Grindel findet ebenfalls: "Eine sehr interessante Gruppe mit reizvollen Aufgaben für unsere Mannschaft. Ab jetzt beginnt für Joachim Löw und sein Team die Vorbereitung auf die ersten drei WM-Gegner."

Alle Gruppen im Überblick

Gruppe A

  • Russland
  • Saudi Arabien
  • Ägypten
  • Uruguay

Gruppe B

  • Portugal
  • Spanien
  • Marokko
  • Iran

Gruppe C

  • Frankreich
  • Australien
  • Peru
  • Dänemark

Gruppe D

  • Argentinien
  • Island
  • Kroatien
  • Nigeria

Gruppe E

  • Brasilien
  • Schweiz
  • Costa Rica
  • Serbien

Gruppe F

  • Deutschland
  • Mexiko
  • Schweden
  • Südkorea

Gruppe G

  • Belgien
  • Panama
  • Tunesien
  • England

Gruppe H

  • Polen
  • Senegal
  • Kolumbien
  • Japan
Anzeige: