dfb-pokal-790x280-2.jpg

Fußball DFB-Pokal 2017/2018

Halbfinale: Bayer - Bayern, Schalke - Frankfurt
Sonntag, 11. Februar 2018

Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat sich Rekordmeister FC Bayern München gegen den Drittligisten SC Paderborn keine Blöße gegeben, mit 6:0 zogen die Bayern souverän ins DFB-Halbfinale ein.

Im zweiten Dienstagspiel traf Bayer Leverkusen auf Werder Bremen. Hier ging das Spiel mit 2:2 in die Verlängerung, in der sich Bayer Leverkusen am Ende mit 4:2 Toren durchsetzte.

Am Mittwoch siegte Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt deutlich mit 3:0 gegen den 1.FSV Mainz. Der FC Schalke 04 steht ebenfalls nach einem 1:0-Erfolg über den VfL Wolfsburg im Halbfinale.

Halbfinale: Bayer - Bayern, Schalke - Frankfurt

Am Sonntag, 11. Februar, wurden die Halbfinalpartien ausgelost. Bayer Leverkusen empfängt den FC Bayern München, Schalke 04 trifft auf Eintracht Frankfurt. Die Halbfinalpartien finden am 17. und 18. April statt.

Pokalspiele der Sachsen-Anhalt-Vertreter

1. FC Magdeburg - Borussia Dortmund

Der 1. FC Magdeburg hatte in der zweiten Runde den Einzug ins Achtelfinale leider verpasst, Pokalverteidiger Borussia Dortmund gewann gegen einen tapferen 1. FC Magdeburg mit 5:0 Toren.

Fotos vom Spiel ansehen

Die erste Pokalrunde fand vom 11. bis 14. August statt. Dabei traten auch zwei Vereine aus Sachsen-Anhalt an.

Germania Halberstadt - SC Freiburg

Großer Moment für Germania Halberstadt. Germania stand zum ersten Mal im DFB-Pokal, dementsprechend riesig war die Vorfreude im Harz! Noch größer war der Jubel als der Gegner ausgelost wurde, denn Bundesligist SC Freiburg kam ins Friedensstadion. Eine Besonderheit der Partie: Der Trainer von Germania Halberstadt, Andreas Petersen, trifft auf seinen Sohn, Nils, Stürmer vom SC Freiburg.

Im "Familienduell" behielt schlussendlich der Sohn die Oberhand, der Bundesligist SC Freiburg setzte sich 2:1 gegen den Regionalligisten aus Halberstadt durch.

Fotos vom Spiel ansehen

1. FC Magdeburg - FC Augsburg

Der 1. FC Magdeburg hat den FC Augsburg aus dem DFB-Pokal geworfen. Mal wieder. Das Team von Trainer Jens Härtel war die bessere Mannschaft und gewann verdient mit 2:0. Die Tore fielen spät, nach einem Freistoß in der 87. Minute stocherte Beck den Ball über die Linie zum vielumjubelten 1:0. In der Nachspielzeit warf Augsburg alles nach vorn, inklusive Torwart Hitz, der FCM schloss einen Konter mit dem 2:0 durch Schwede ins leere Augsburger Tor ab.

Fotos vom Spiel ansehen

Ansetzungen DFB-Pokal Halbfinale

17./18. April 2018 Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München -:-
17./18. April 2018 FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt -:-

Ergebnisse DFB-Pokal Viertelfinale

6.2.2018, 18:30 Uhr SC Paderborn - FC Bayern München 0:6
6.2.2018, 20:45 Uhr Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen 4:2 n.V.
7.2.2018, 18:30 Uhr Eintracht Frankfurt - 1. FSV Mainz 05 3:0
7.2.2018, 20:45 Uhr FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg 1:0

Ergebnisse DFB-Pokal Achtelfinale

19./20.12.2017 FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart 3:1
19./20.12.2017 1. FC Nürnberg - VfL Wolfsburg 0:2 n.V.
19./20.12.2017 FC Bayern München - Borussia Dortmund 2:1
19./20.12.2017 1. FC Heidenheim - Eintracht Frankfurt 1:2 n.V.
19./20.12.2017 SV Werder Bremen - SC Freiburg 3:2
19./20.12.2017 Borussia Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen 0:1
19./20.12.2017 SC Paderborn - FC Ingolstadt 1:0
19./20.12.2017 FC Schalke 04 - 1. FC Köln 1:0

Ergebnisse der 2. DFB-Pokalrunde

24.10.2017, 18:30 Uhr SC Paderborn - VfL Bochum 2:0
24.10.2017, 18:30 Uhr SV Wehen Wiesbaden - FC Schalke 04 1:3
24.10.2017, 18:30 Uhr Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach 0:1
24.10.2017, 18:30 Uhr Bayer Leverkusen - 1. FC Union Berlin 4:1
24.10.2017, 20:45 Uhr 1. FC Schweinfurt - Eintracht Frankfurt 0:4
24.10.2017, 20:45 Uhr 1. FC Magdeburg - Borussia Dortmund 0:5
24.10.2017, 20:45 Uhr FSV Mainz 05 - Holstein Kiel 3:2 n.V.
24.10.2017, 20:45 Uhr SpVgg Greuther Fürth - FC Ingolstadt 1:3
25.10.2017, 18:30 Uhr VfL Osnabrück - 1. FC Nürnberg 2:3
25.10.2017, 18:30 Uhr Hertha BSC - 1. FC Köln 1:3
25.10.2017, 18:30 Uhr VfL Wolfsburg - Hannover 96 1:0
25.10.2017, 18:30 Uhr 1. FC Kaiserslautern - VfB Stuttgart 1:3
25.10.2017, 20:45 Uhr Jahn Regensburg - 1. FC Heidenheim 2:5
25.10.2017, 20:45 Uhr SV Werder Bremen - TSG 1866 Hoffenheim 1:0
25.10.2017, 20:45 Uhr SC Freiburg - SG Dynamo Dresden 3:1
25.10.2017, 20:45 Uhr RB Leipzig - FC Bayern München 5:6 n.E.

Ergebnisse der 1. Runde

11.08.2017 Holstein Kiel - Eintracht Braunschweig 2:1
11.08.2017 Rot-Weiß Essen - Borussia Mönchengladbach 1:2
11.08.2017 Karlsruhe SC - Bayer 04 Leverkusen 0:3 n.V.
12.08.2017 Chemnitzer FC - Bayern München 0:5
12.08.2017 1. FC Rielasingen-Arlen - Borussia Dortmund 0:4
12.08.2017 Germania Halberstadt - SC Freiburg 1:2
12.08.2017 Lüneburger SK Hansa - 1. FSV Mainz 05 1:3
12.08.2017 Leher TS Bremerhaven - 1. FC Köln 0:5
12.08.2017 SpVgg Unterhaching - 1. FC Heidenheim 0:4
12.08.2017 TuS Erndtebrück - Eintracht Frankfurt 0:3
11.08.2017 TuS Koblenz - Dynamo Dresden 2:3
12.08.2017 Arminia Bielefeld - Fortuna Düsseldorf 1:3
12.08.2017 Jahn Regensburg - Darmstadt 98 3:1
12.08.2017 Rot-Weiß Erfurt - TSG Hoffenheim 0:1
12.08.2017 Würzburger Kickers - SV Werder Bremen 0:3
13.08.2017 Eintracht Norderstedt - VfL Wolfsburg 0:1
13.08.2017 1. FC Magdeburg - FC Augsburg 2:0
13.08.2017 TSV 1960 München - FC Ingolstadt 1:2
13.08.2017 VfL Osnabrück - Hamburger SV 1:3
13.08.2017 Bonner SC - Hannover 96 2:6
13.08.2017 SF Dorfmerkingen - RB Leipzig 0:5
13.08.2017 1. FC Schweinfurt 05 - SV Sandhausen 2:1
13.08.2017 SV Mortlautern - SpVgg Greuter Fürth 0:5
13.08.2017 1. FC Saarbrücken - 1. FC Union Berlin 1:2 n.V.
13.08.2017 FC Nöttingen - VfL Bochum 2:5
13.08.2017 Engerie Cottbus - VfB Stuttgart 3:4 i.E.
13.08.2017 SV Wehen Wiesbaden - Erzgebirge Aue 2:0
14.08.2017 MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg 1:2
14.08.2017 SC Paderborn 07 - FC St. Pauli 2:1
14.08.2017 BFC Dynamo - FC Schalke 04 0:2
14.08.2017 Hansa Rostock - Hertha BSC 0:2
Anzeige: