belantis-810x289-1.jpg

BELANTIS

Freizeitpark Belantis bekommt neuen Eigentümer

Dienstag, 13. Februar 2018

Der Spanische Freizeitparkbetreiber Par­ques Re­uni­dos Ser­vici­os Cen­tra­les S.A.darf den Freizeitpark Belantis bei Leipzig kaufen.

Das Bundeskartellamt hat der Übernahme letzten Mittwoch zugestimmt, wie die Behörde heute auf ihrer Internetseite mitteilt. Der neue Betreiber mit Sitz in Madrid und Belantis selbst wollten sich heute auf unsere Nachfrage hin zu Hintergründen nicht äußern.

Belantis wird aber noch vor Saisonstart im April eine Erklärung dazu abgeben. Erste Verkaufsgerüchte waren Ende Januar bekannt geworden. Für Parkbesucher wird sich Medienberichten zufolge zunächst nichts ändern.

Anzeige: