fahnung.jpg

Fahndung nach entwendetem Schmuck

Montag, 18. Dezember 2017

Nach einem Einbruch in einem Schmuckgeschäft im Breiten Weg, in der Nacht zum 10.11.2017, wird mit Vergleichsbildern nach dem Verbleib eines Teils der entwendeten Schmuckstücke gefahndet.

Die bislang unbekannten Täter hatten bei dem Einbruch Gold- und Silberschmuck im Wert von mehreren 10.000 Euro entwendet.

Auf den Vergleichsbildern sind eine Barockperlenkette mit silbervergoldeten Kugeln sowie ein Armband aus 585er Gold zu sehen.

Gesucht werden Personen, die Hinweise zum Verbleib dieser Schmuckstücke geben können. Möglicherweise  ist der Schmuck nach dem 10.11. zum Kauf angeboten worden.

Hinweise nimmt die Magdeburger Polizei unter der Telefonnummer: 0391-5463292 entgegen.

Anzeige: