Fahndung nach Einbruchsdiebstählen

Freitag, 5. August 2016

Seit Mitte Mai diesen Jahres kam es im Stadtgebiet von Bernburg vermehrt zu Einbrüchen und einer Vielzahl von Einbruchsversuchen in Einfamilienhäuser. Bisher wurden allein 100 dieser Straftaten registriert, wobei es den Tätern nur in 9 Fällen gelang auch in das Haus einzubrechen. Der entstandene Sachschaden liegt trotz dessen im unteren Sechsstelligen Bereich.

Am 5. August wurden zwei Tatverdächtige bei einem Einbruchsversuch von einer privaten Überwachungskamera aufgezeichnet.

Sie kommen nach derzeitigem Ermittlungsstand für eine Vielzahl der Einbrüche und Einbruchsversuche in Frage. Innerhalb der Ermittlungen wurde bekannt, dass die Täter auch für mehrere bisher noch nicht zur Anzeige gebrachten Taten in Betracht kommen. Hier wurden im Vorfeld die Grundstücke ausgespäht, bei den Bewohnern geklingelt oder geklopft. Bei Anwesenheit wurden spontane Fragen und Ausreden zu ihrem entlaufenen Hund getroffen.

Wer kennt eine oder gar beide abgebildeten Personen? Wer kann Hinweise zu den Personen, deren Identität oder Aufenthaltsort geben?

Bei Hinweisen bitte melden unter 03471 - 379-402

Video der Tatverdächtigen

Anzeige: