Endlos-Stau auf der A2

Mehrere Unfälle legen die A2 lahm
Dienstag, 12. September 2017

Nichts geht mehr auf der A2. Nach nun gut 11 Stunden löst sich der Stau aber langsam auf. In Richtung Hannover gab es zwischen Lostau und Magdeburg mehrere Unfälle.

Erst waren in der Nacht vier LKW zusammengestoßen, dabei wurden zwei Fahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Während die Lastwagen von den Einsatzkräften geborgen worden, krachte es erneut. Ein Auto und ein Kleintransporter fuhren offenbar ebenfalls aus Unaufmerksamkeit am Stauende aufeinander, sagte uns ein Sprecher der Autobahnpolizei Börde.

Alle Verkehrsmeldungen hier

Anzeige: