Eiermalen im Ostereierhaus

Muckefuck-Reporter Jan Seifert als Aushilfs-Eiermaler in Oberg
Dienstag, 22. März 2016

Wohin in den Osterferien? Sachsen-Anhalt hat zwar nur einen Tag, Niedersachsen dafür insgesamt zwei Wochen. Und bevor Euch die Decke auf den Kopf fällt, präsentieren wir Euch diese Woche täglich tolle Tipps.

Unser Muckefuck-Reporter Jan Seifert ist ja noch kinderlos. Das heißt, Ostereier-Ausblasen und Bemalen ist bei ihm lange her. Deswegen haben wir ihn nach Oberg geschickt. In dem kleinen Dörfchen bei Peine hat Roswitha Gehlhaar ihr Ostereier-Haus. Sie lebt inmitten von 10.000 bemalten Eiern  und hat jetzt kurz vor dem Osterfest Jan als Aushilfs-Eiermaler angefordert.

Mehr Infos unter www.laendliche-deko.de

Die Muckefuck-Reporter vor Ort!

Anzeige: