Drogenrazzia in Haldensleben und Tangermünde

Mittwoch, 8. Januar 2014

Im Nördlichen Sachsen- Anhalt ist der Polizei ein Schlag gegen Drogenhändler gelungen. In Haldensleben in der Börde und Tangermünde in der Altmark wurden zwei Indoor- Cannabis- Plantagen gefunden. Tausende Pflanzen wurden sichergestellt, rund 120 Kilogramm verkaufsfertiges Cannabis hätten geerntet werden können. Zwei Vietnamesen wurden verhaftet. Bei ihnen handelt es sich wohl um Helfershelfer. Bereits seit Monaten wurde nach einem anonymen Tipp gegen zwei weitere Vietnamesen und einen Deutschen ermittelt. Aktuell prüft die Staatsanwaltschaft, ob auch hier Haftbefehl erlassen wird. In diesem Zusammenhang wurden vier weitere Immobilien im Raum Magdeburg und Stendal durchsucht.

Anzeige: