„Despacito“ knackt alle Rekorde

3 Milliarden Youtube-Klicks
Sonntag, 6. August 2017

Den Titel „offizieller Sommerhit des Jahres“ hat „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee schon längst geholt. Doch jetzt stellt der Song neue Rekorde ein. Bereits seit 15 Wochen hält sich „Despacito“ (zu deutsch: „gemächlich“) nun schon auf Platz eins der deutschen Charts.

Aber damit nicht alles: Das Musikvideo zum Song hat nun die 3-Milliarden-Klicks-Marke geknackt und ist nun offiziell das meistgesehene Musikvideo der Welt, sogar vor „See You Again“ von Wiz Khalifa und Charlie Puth und auch vor Psys „Gangnam Style“. Nach nur sechs Monaten ist die Single mit 4,6 Milliarden Streams außerdem der meistgestreamte Song aller Zeiten.

All das sind Gründe genug für das Album „Despacito & Mis Grandes Exiots“, das am 15. September erscheinen wird. Fans und Follower können sich unter anderem schon auf Remixe des Sommerhits von Stars wie Afrojack freuen.

Anzeige: